Supervision

für Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen und Schulleitungen

Die Supervision ist eine spezielle Form der Beratung.
Sie hat das Ziel, die Qualität beruflicher Arbeit zu sichern und zu verbessern.
In den Supervisionssitzungen reflektieren Sie Ihr berufliches Handeln anhand aktueller Themen Ihres Arbeitsalltags. Ausgerichtet an Fragestellungen, die die eigene Handlungsfähigkeit bzw. die Entwicklungsmöglichkeiten des Systems in den Fokus nehmen, kann die Supervision einen bedeutsamen Beitrag in Ihrer Organisations- und Personalentwicklung leisten.

Ich unterstütze Sie gern im Supervisionsprozess mit meiner professionellen, wertschätzenden, gleichberechtigten und auf Lösungen ausgerichteten Grundhaltung.

Ziel:

  • Professionelles Handeln stärken und fördern
  • Qualitätssicherung
  • Reflexion konkreter beruflicher Situationen und Herausforderungen
  • Gestaltungskräfte aktivieren und Präsenz ermöglichen

In der Supervision stehen die beruflichen Anliegen und Themen der einzelnen Person, des Teams oder der jeweiligen Gruppe im Vordergrund.

Mögliche Supervisionsthemen:

  • Schulentwicklungsprozesse
  • Teamentwicklung
  • Führung
  • Konflikte und Krisenbewältigung
  • Burnout-Prophylaxe

Angebote:

  • Einzelsupervision für LehrerInnen und pädagogische MitarbeiterInnen
  • Team-/Gruppensupervision
  • Supervision für Schulleitungen
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide