Gesundheitscoaching

Ziele:

  • Aktive Gesundheitsförderung und –prävention durch nachhaltige Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenzen
  • Erweiterung Ihres individuellen Gesundheitsverständnisses auf der Basis aktueller Ansätze der Gesundheitsförderung
  • Nachhaltige Förderung Ihrer Gesundheitsressourcen
  • Entwicklung mentaler Stärke
  • Resilienztraining
    Resilienz, die Fähigkeit zu innerer Stärke, Belastbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Flexibilität
    – Kraftquelle, Potential und Ressource – ermöglicht Ihnen erfolgreich und gesund Ihre täglichen Herausforderungen zu meistern. Es gilt sie zu stärken, insbesondere dann, wenn der Druck durch äußere und innere Anforderungen steigt und Sie aus dem Gleichgewicht bringt.
  • Achtsamkeitstraining
    Achtsamkeit ist eine Haltung der Offenheit, wachen Entspanntheit und Zentrierung.
    Die Wurzeln der Achtsamkeitspraxis liegen im fernöstlichen buddistischen Kulturkreis.
    Achtsamkeit ist eine personale Gesundheitsressource. Sie ist eine Strategie mit Stress / Belastung / Druck umzugehen und eine mögliche Begleiterin für Ihren gesundheitsfördernden Lebensstil.

Themen:

  • Gesundheit und Salutogenese
  • Resilienz
  • Achtsamkeit
  • Identifizierung Ihrer Belastungsfaktoren
  • Klärung persönlicher Ziele, Ressourcen, Stärken und Optionen
  • Aktivierungsübungen für den Alltag
  • Methoden und Techniken der Stressbewältigung (Atementspannung, Progressive Muskelentspannung, mentales Erleben)

Ihr Nutzen:

  • Widerstandskraft und Balance
  • Motivation und Aktivierung
  • Wohlbefinden und Zufriedenheit
  • Persönlichkeitsentwicklung/ Persönlichkeitsstärkung zur Förderung der psychischen und physischen Gesundheit
  • (Gesundheits-) Ressourcenstärkung
  • Förderung von Selbstmanagementfähigkeiten
  • ressourcenorientierte Bewältigung Ihrer Anforderungen
  • Gesundheitsprävention und -förderung
  • Burnout-Prophylaxe
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide